..und so schnell ändert sich der Plan..

Hallöchen

Tja,.. manchmal passieren die Dinge doch ganz schnell und unerwartet. Unseren Lift nach Brasilien gibt es zwar noch, allerdings will er uns nichtmehr mitnehmen. Die zwei Franzosen haben uns sozusagen „von Bord geworfen“ und wir sind auf der Insel Sal „gestrandet“. Ist das nicht irgendwie auch cool? Mal sehen wie es jetzt weitergeht. Ein neuses Seegelschiff muss her, aber das lässt sich bestimmt gut organisieren. Wir sind jedenfalls guter Dinge..
Die Insel und die Leute hier sind klasse. Ich hoffe ihr hattet alle nen guten Rutsch!
Wir haben diesen verschlafen:-)

Liebe Grüsse
Jo


1 Antwort auf „..und so schnell ändert sich der Plan..“


  1. 1 Volker 10. Januar 2013 um 13:48 Uhr

    Hi-ho,
    hab die Blog-Adresse von Burkhard (ich bin der Immenhäuser Nachbar).
    Falls ihr später noch in Nicaragua vorbeikommt, könnt ich euch ein paar Tipps geben – ich war grad erst drüben.
    Viel Glück mit eurem Lift nach Brasil,
    Volker

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.